AGB - Produktverkauf 01/18

1. Die genannten Preise sind für Deutschland gültige Bruttopreise und verstehen sich zuzüglich Verpackung und Versand.

2. Die Auftragsabwicklung / Lieferung der Waren erfolgt generell nur gegen Vorauskasse bzw. Barzahlung bei Lieferung.

3. Die Lieferzeit für energetische Produkte beträgt je nach Vorrätigkeit bis zu 6 Wochen.
Die Nichteinhaltung der Lieferfristen berechtigt den Käufer (ohne Fristsetzung mit angemessener Nachfrist) nicht, vom Kauf zurückzutreten.

4. Für Verpackung und Versand werden die Kosten auftragsbezogen festgesetzt und in der Auftragsbestätigung getrennt aufgeführt.

5. Bei Sachmängeln behalten wir uns das Recht auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung vor, erst bei Nichtgelingen erfolgt Wandeling / Minderung.
Sollte die Ware fehlerhaft sein, können Beanstandungen nur berücksichtigt werden, wenn diese innerhalb einer Woche nach Eintreffen beim Empfänger schriftlich bei uns eingehen.
Die Rücksendung beanstandeter Ware ohne unsere Genehmigung ist nicht gestattet und wird von uns ebenso wie unfreie Sendungen nicht angenommen.
Für Transportschäden übernehmen wir keine Haftung.

6. Einkaufsbedingungen des Käufers werden nicht anerkannt. Von unseren AGB abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden.

7. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

8. Gerichtsstand für beide Parteien ist Passau.

9. Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, gelten die übrigen in ihrer Wirksamkeit unbeschränkt.